Succes Story

GEAL mbH & Riverstate

Freie Auswahl an Automatisierungstechnikern mit Berufserfahrung, passgenau vorselektiert durch Riverstate

Über das Unternehmen

“Das Wasser ist die Kohle der Zukunft,” schrieb einst Jules Verne. Tatsächlich ist der Bedarf an Wasser heute weltweit am Steigen, und die kostbare Ressource wird immer knapper. Um den ewigen Wasserkreislauf auch für die kommenden Jahrzehnte zu sichern, setzt die Branche immer mehr auf Digitalisierung und Automatisierung. Das ruft Spezialisten auf den Plan, die sich um die Software der immer komplexer werdenden Anlagen kümmern.

Das Rüsselsheimer Unternehmen GEAL mbH ist spezialisiert auf die Automatisierung von Wasser- und Abwassereinrichtungen, hat sich seit der Gründung 1996 aber auch in den Bereichen Gas- und Stromverteilung und bei der Fernüberwachung und Steuerung von Transport- und Infrastrukturnetzen einen Namen gemacht. “Wir automatisieren und überwachen Anlagen und kümmern uns als Systemintegrator in erster Linie um den Software-Part,” fasst Michael Weindel, einer der beiden Geschäftsführer der GEAL mbH, zusammen.

Die Auftragsbücher des Unternehmens sind stets prall gefüllt, sodass das neun Köpfe starke Team alle Hände voll zu tun hat. Als im Herbst 2019 ein Geschäftsführer aus dem Unternehmen ausschied, musste also schnell Verstärkung her, um die Projekte – und das Wasser – weiter fließen zu lassen.

Michael Weindel

Geschäftsführer
GEAL mbH

Darum arbeite ich mit Riverstate:

deutlich höhere Kandidatenqualität als bei eigenständiger Suche

mehr Zeit fürs Kerngeschäft durch hochwertige Vorselektion passender Bewerberprofile

hohe Planungssicherheit durch Kostentransparenz auf jedem Schritt

Entlastung der Mitarbeiter durch schnelle Besetzung einer wichtigen Stelle

Für Kandidaten mit Erfahrung braucht es Recruiting-Erfahrung

Ein reibungsloser Übergang im Tagesgeschäft erforderte einen Neuzugang mit Berufserfahrung, was bei Michael Weindel Erinnerungen an den letzten Versuch, das Team zu verstärken, weckte: “Wir haben schon vor zwei Jahren einmal eine Stelle ausgeschrieben und hatten auch eine ganze Menge Bewerber, unter denen aber niemand Passendes dabei war. Weil wir einfach nicht die Kapazitäten haben, jemanden komplett auszubilden, benötigten wir einen Automatisierungstechniker mit Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und Prozessleittechnik. Und die sind rar.”

Weil der letzte Versuch, eigenständig Bewerber anzulocken, nicht nur vergeblich war, sondern dabei auch noch zeitlich einen großen Aufwand für das ohnehin ausgelastete Team bedeutete, sollte diesmal professionelle Unterstützung her.

“Die vielen Aufgaben, die aus der Stellenausschreibung wachsen, von der Selektion bis zum Vorstellungsgespräch, können wir als kleines Unternehmen einfach nicht stemmen,” so Michael Weindel. “Man hat viele Gespräche und wenig Erfolg. Um diese Zeit und Mehrkosten zu sparen, wollten wir uns diesmal besonders für die Vorselektion auf einen Partner mit Erfahrung stützen. Deshalb haben wir uns für Riverstate entschieden.”

Exaktes Kandidatenprofil für die Vorselektion passender Bewerber

Im kleinen Team der GEAL mbH, das aus interdisziplinär begabten Technikern und Ingenieuren besteht, wickelt jeder seine Projekte selbst ab. Für Mitarbeitende bedeutet dieses Vertrauen viel Freiheit und Flexibilität, erfordert aber auch eine Kompatibilität auf fachlicher und menschlicher Ebene, die das familiäre Umfeld ausmacht.

“Die meisten unserer Mitarbeiter sind im Prinzip auch Projektleiter,” erklärt der Geschäftsführer. “Sie können ihre Projekte selbstständig abarbeiten und ihre Zeit flexibel einteilen, auch im Home-Office. Damit das klappt, legen wir neben der fachlichen Kompetenz und der beruflichen Erfahrung aber auch großen Wert auf die menschliche Komponente. Es muss einfach alles stimmen.”

Um Talente zu finden, die diesen Anforderungen gerecht werden, erarbeitete Riverstate am Setup-Tag gemeinsam mit der GEAL mbH ein passgenaues Bewerberprofil. “Riverstate hat mit uns eine Arbeitgeberbroschüre entwickelt, die einen guten Eindruck von der ausgeschriebenen Stelle und unserer Firma vermittelt,” so Michael Weindel. “Sowas bekommt man selber natürlich nicht so professionell hin, das hat uns wirklich überzeugt.”

„Dass Riverstate die offene Stelle schnell besetzen konnte, entlastet das gesamte GEAL mbH-Team, das selbst mit voller Besetzung voll ausgelastet ist. Mit Riverstate konnten wir einen Kandidaten finden, der uns dabei hilft, unsere aktuellen Projekte abdecken zu können, mit uns aber auch weiter nach vorne blickt.”

Michael Weindel
Geschäftsführer
GEAL mbH

„Wir haben uns bei Riverstate gut aufgehoben gefühlt und konnten einen Mitarbeiter gewinnen, der genau zu uns passt, und das ist schließlich, was am Ende zählt. Wenn wir erneut Bedarf haben, werden wir auch nächstes Mal wieder bei Riverstate anklopfen.”

Michael Weindel
Geschäftsführer
GEAL mbH

„Die Qualität der Kandidaten war mit Riverstate deutlich höher als bei unserer Suche auf eigene Faust. Es wurden uns wirklich nur Kandidaten vorgestellt, die exakt unserem Anforderungsprofil entsprechen. Dass wir uns nicht erst mit Bewerbern auseinandersetzen mussten, die gar nicht zur Stelle passen, war vor allem zeitlich ein Riesenvorteil für uns.”

Michael Weindel
Geschäftsführer
GEAL mbH

Aller guten Kandidaten sind drei

Während sich die GEAL mbH bei der letzten Suche auf eigene Faust noch mit zahlreichen unpassenden Bewerbungen herumschlagen musste, stellte Riverstate eine hochwertige Vorauswahl zusammen, aus der sich Michael Weindel und sein Team die richtigen Talente aussuchen konnten. Dadurch war es für das Team ein Leichtes, sich auch während der Suche ganz aufs Tagesgeschäft zu konzentrieren.

“Die Qualität der Kandidaten war mit Riverstate deutlich höher als bei unserer Suche auf eigene Faust,” so der Geschäftsführer. “Es wurden uns wirklich nur Kandidaten vorgestellt, die exakt unserem Anforderungsprofil entsprechen. Dass wir uns nicht erst mit Bewerbern auseinandersetzen mussten, die gar nicht zur Stelle passen, war vor allem zeitlich ein Riesenvorteil für uns.”

Bereits der dritte Kandidat, ein Automatisierungstechniker mit Erfahrung in der SPS-Programmierung und Prozessleittechnik, traf voll ins Schwarze. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Zusage dauerte der Prozess etwa drei Monate, und Riverstate stand bei jedem Schritt zur Seite. “Riverstate hat uns zeitnah die ersten Bewerber vorgestellt und uns zuverlässig durch den Prozess geführt,” so Michael Weindel. “Wir wurden immer schnell bedient und haben uns in guten Händen gefühlt.”

Diskrete Suche mit hoher Kosten­transparenz

Positiv fand der Geschäftsführer am Vorgehen von Riverstate, dass besondere Rücksicht auf die Reputation des Unternehmens genommen wurde: “Wir haben einige Partner und arbeiten regelmäßig mit anderen Unternehmen zusammen, denen möchte man natürlich keine Köpfe abwerben. Wir konnten mit Riverstate vorab eine Black- und Whitelist definieren, um hier keine Missverständnisse zu kreieren.”

Auch bei den Kosten gab es keine Überraschungen. “Riverstate ist transparent,” so der Geschäftsführer. “Wir wussten genau, mit welchen Kosten wir wann rechnen müssen. Natürlich ist Recruiting eine Investition, aber weil wir in kurzer Zeit passende Bewerber vorgestellt bekommen haben, und uns währenddessen auf unsere Projekte konzentrieren konnten, war es das am Ende auch wert.”

Sichere Zukunft mit neuen Talenten

Mit dem neuen Mitarbeiter kann das Unternehmen nicht nur die aktuelle Auftragslage besser stemmen, sondern hat zugleich mehr Sicherheit bei der strategischen Zukunftsplanung: “Dass Riverstate die offene Stelle schnell besetzen konnte, entlastet das gesamte GEAL mbH-Team, das selbst mit voller Besetzung voll ausgelastet ist. Mit Riverstate konnten wir einen Kandidaten finden, der uns dabei hilft, unsere aktuellen Projekte abdecken zu können, mit uns aber auch weiter nach vorne blickt.”

Wenn auf diesem Weg nach vorne auch künftig wieder Bedarf an neuen Köpfen auftreten sollte, hat GEAL mbH bereits einen Partner, der nur einen Anruf entfernt ist. “Wir haben uns bei Riverstate gut aufgehoben gefühlt und konnten einen Mitarbeiter gewinnen, der genau zu uns passt, und das ist schließlich, was am Ende zählt,” so Michael Weindel. “Wenn wir erneut Bedarf haben, werden wir auch nächstes Mal wieder bei Riverstate anklopfen.”

weitere Success Stories

Success Stories

Grenzenlose Fachkräftegewinnung: EU-Recruiting von Riverstate öffnet für die ESBE Rohrleitungsbau GmbH die Türen nach Polen

22. Januar 2024

Success Stories

HIG Ingenieursgesellschaft: Erfolg durch Individualität: Riverstate findet CAD-Konstrukteur in weniger als 4 Monaten

7. Dezember 2023

Success Stories

sell:active: Zügige Personalsuche für schnelllebigen Vertrieb: Riverstate findet Store-Leiter in nur 2 Wochen

22. Juni 2023

Success Stories

InfraServ Wiesbaden Technik: Multi-Talente für Multi-Spezialisten: Riverstate besetzt 6 Stellen, vom Handwerker bis zum Ingenieur

30. März 2023

Success Stories

Hermes Shipping & Airfreight GmbH: Spedition dreht den Spieß um – und findet mit Riverstate die perfekte Disponentin mit Seefracht-Fokus

13. Februar 2023

Success Stories

CS Conti-Service: 2 Fachkräfte mit 3 Sprachen in 2 Monaten – mit Riverstate Premium Recruiting

13. Februar 2023

Success Stories

Via Structure GmbH: 3 Brückenbau-Spezialisten in erstaunlicher Geschwindigkeit mit Riverstate

3. März 2022

Success Stories

FRANK: Mit internationaler Kooperation in 2 Monaten zum neuen Geschäftsführer

10. August 2021

Success Stories

Interactive Pioneers: Mit Riverstates diskreter Direktansprache zum Senior Developer, der „wie die Faust aufs Auge” passt

10. August 2021

Success Stories

Dr. Ecklebe GmbH: Als Familienunternehmen auf den Radar von Top-Talenten mit Riverstate

19. Juli 2021

Success Stories

IE Group: Neuer Teamleiter-Kostenplanung + Zusatzbesetzung in nur 2 Monaten

19. Mai 2021

Success Stories

paxconnect – Nach 2 Jahren Suche: Riverstate landet in 2 Monaten Volltreffer für C# und .Net Entwickler-Stelle

24. Februar 2021