Succes Story


CS Conti-Service Internationale Spedition GmbH & Riverstate

2 Fachkräfte mit 3 Sprachen in 2 Monaten – mit Riverstate Premium Recruiting

Über das Unternehmen

Was haben Belgrad, London, Tashkent, Baku, Lissabon, Minsk und Barcelona gemeinsam? Sie alle – und noch viele weitere Städte und Länder in ganz Eurasien – werden von der CS Conti-Service Internationale Spedition GmbH beliefert. Seit 1986 ebnet die Fachspedition aus Hamburg Wege mit dem Transport von Stückgut, Teil- und Komplettladungen, sowie Sondertransporten.

CS Conti-Service spezialisiert sich besonders auf Lieferungen aus und nach Osteuropa und Vorderasien. Weil Transporte von geopolitischen Entwicklungen wie Kriegen und Sanktionen besonders betroffen sind, muss die Spedition auf dem Weg von A nach B viele Hürden überwinden, und genau dafür kommen Kunden zu CS Conti-Service. “Wir versuchen, immer die ersten und schnellsten für jede Transportlösung zu sein, auch bei schwierigen Bedingungen,” erklärt Konstantin Körner, der 2019 die Geschäftsführung des Unternehmens übernahm.

Konstantin Körner

Geschäftsführer
CS Conti-Service Internationale Spedition GmbH

Darum arbeite ich mit Riverstate:

2 besetzte Stellen in 2 Monaten

Erfolgreiche Suche nach Spezialkräften (Spediteur & Buchhalter) mit speziellem Sprachenprofil (Deutsch, Englisch, Russisch)

Zeitersparnis durch Vorselektion der besten Bewerber

transparente Kosten ab Tag 1, faires Vergütungsmodell

Hohe Ansprüche, wenig Bewerber

Durch das eurasienweite Wachstum der Firma benötigt CS Conti-Service laufend neue Mitarbeitende, deren Beschaffung jedoch zunehmend schwierig ist. In der Vergangenheit suchte das Team auf Plattformen wie Xing und StepStone selbst nach Zuwachs, fand jedoch keine Talente, die den hohen Ansprüchen der Firma gerecht wurden.

“Vor Riverstate hat unsere Personalbeschaffung nicht funktioniert,” erklärt Körner. “Denn wer auf dem aktuellen Markt einen Job sucht, der macht etwas falsch. Die besten Talente sind heute nicht aktiv auf Jobsuche, und diejenigen, die wir über Stellenanzeigen finden, sind meistens nicht gut genug, um länger im Unternehmen zu bleiben.”

Die Ansprüche nach unten zu korrigieren, kam für den Geschäftsführer nicht infrage – schließlich lastet auf den Schultern der Spediteure eine enorme Verantwortung: “Bei uns in der Disposition sind die Umsätze pro Mitarbeiter sehr hoch,” erklärt Körner. “Da können regelmäßige Fehler einen finanziell riesigen Schaden hinterlassen. Deshalb benötigen wir verlässliches Potenzial, und dabei hat uns Riverstate geholfen.”

Transparentes Premium Recruiting mit Riverstate

Körner und sein Team entschieden sich für das Premium Recruiting von Riverstate, um einen Disponenten (Speditionskaufmann/frau) mit Deutsch-, Englisch und Russischkenntnissen, sowie einen Buchhalter für das Unternehmen zu finden. Am Angebot von Riverstate gefiel dem Geschäftsführer zunächst die Kostenstruktur.

“Ich möchte keinen Makler, sondern einen Dienstleister, der für uns und mit uns gemeinsam arbeitet,” so der Geschäftsführer. “Der Riesenunterschied in der Philosophie von Riverstate ist, dass man im Prinzip nichts verliert: Man bezahlt eine Gebühr, die für das Schalten der Anzeigen sowieso fällig wäre, bekommt den Support von Riverstate aber obendrauf.”

“In der Vergangenheit hatten wir unglaublich viele Bewerbungen, die einfach überhaupt nicht gepasst haben. Bei den Kandidaten, die durch Riverstate hereinkamen, hat man sofort gemerkt: Das, was wir vorab besprochen hatten, wurde umgesetzt, und die wichtigen Schlagwörter tauchten alle auf.”

Konstantin Körner
Geschäftsführer
CS Conti-Service Internationale Spedition GmbH

“Das Modell von Riverstate funktioniert besonders gut, wenn man die Geschwindigkeit, die Riverstate bei der Suche an den Tag legt, im Einstellungsprozess auch fortführt.”

Konstantin Körner
Geschäftsführer
CS Conti-Service Internationale Spedition GmbH

“Niemand versteht unsere Branche besser als wir selbst. Wenn man uns zuhört, sich Zeit nimmt, und versteht, was wir suchen, dann funktioniert’s. Und genau das macht Riverstate.”

Konstantin Körner
Geschäftsführer
CS Conti-Service Internationale Spedition GmbH

Effektive Recruiting-Maßnahmen für passende Talente

Dass sich die Suche nach einem Disponenten so schwierig gestaltete, lag unter anderem an der schwierigen Aufgabe, die komplexe Rolle in Stellenanzeigen-Form zu bringen: Der Begriff “Disponent” ist äußerst breit gefasst, die deutsche Bezeichnung “Speditionskaufmann/frau” am internationalen Markt nur wenig bekannt. Auch die gewünschten Sprachkenntnisse sorgten für Schwierigkeiten: Oft bewarben sich Menschen, die einfach nur das richtige Sprachenprofil mitbrachten – und sonst nichts.

Um solche unpassenden Bewerbungen zu vermeiden und Talente zu finden, die ganzheitlich das richtige Kandidatenprofil mitbringen, organisierte Riverstate einen Setup-Termin mit Körner und seinem Team. Auf Basis des gemeinsam erstellen Stellenprofils konzipierte Riverstate eine Recruiting-Kampagne, um die gesuchten Stellen schnell mit den richtigen Personen zu besetzen.

Gesparte Zeit durch die Vorselektion von Riverstate

Für Körner wurde schnell klar, dass sich Riverstate die Forderungen und das Feedback seines Unternehmens wirklich zu Herzen nahm und die Suche ganz darauf abstimmte: “Niemand versteht unsere Branche besser als wir selbst. Wenn man uns zuhört, sich Zeit nimmt, und versteht, was wir suchen, dann funktioniert’s. Und genau das macht Riverstate.”

Bereits nach 14 Tagen gingen erste Bewerbungen ein, und der durch Riverstate erzielte Unterschied in der Qualität der Bewerbungen war für den Geschäftsführer spürbar: “In der Vergangenheit hatten wir unglaublich viele Bewerbungen, die einfach überhaupt nicht gepasst haben,” erklärt Körner. “Bei den Kandidaten, die durch Riverstate hereinkamen, hat man sofort gemerkt: Das, was wir vorab besprochen hatten, wurde umgesetzt, und die wichtigen Schlagwörter tauchten alle auf.”

In nur 2 Monaten beide Stellen besetzt

Mit Unterstützung von Riverstate konnte CS Conti-Service innerhalb von nur zwei Monaten beide Positionen mit qualifizierten Fachkräften besetzen. Mit der Geschwindigkeit des Prozesses ist der Geschäftsführer absolut zufrieden: “Das Live-Schalten des gesamten Prozesses ging unglaublich schnell, sogar schneller als wenn ich selbst lediglich Anzeigen erstellt hätte. Nach den ersten Bewerbern mussten wir noch etwas nachjustieren, was auch super funktionierte, und in unter zwei Monaten hatten wir dann die richtigen Kandidaten eingestellt.”

Für Körner ist das gute Zusammenspiel der beiden Unternehmen aber auch entscheidend für dieses Tempo: “Das Modell von Riverstate funktioniert besonders gut, wenn man die Geschwindigkeit, die Riverstate bei der Suche an den Tag legt, im Einstellungsprozess auch fortführt.”

Mit Geschwindigkeit haben die Spediteure natürlich reichlich Erfahrung. Mit der neuen Verstärkung im Team kann sich CS Conti-Service wieder voll aufs Tagesgeschäft konzentrieren, um sicherzustellen, dass Transporte schnell und pünktlich an Zielen in ganz Eurasien ankommen.

“Die neuen Mitarbeitenden sind nun schon einige Wochen im Einsatz und haben das Team wirklich bereichert,” so Körner. “Ich habe Riverstate in meinem Netzwerk bereits weiterempfohlen und würde in Zukunft definitiv auch selbst wieder die Zusammenarbeit suchen, wenn wir eine neue Stelle besetzen müssen.”

weitere Success Stories

Success Stories

Grenzenlose Fachkräftegewinnung: EU-Recruiting von Riverstate öffnet für die ESBE Rohrleitungsbau GmbH die Türen nach Polen

22. Januar 2024

Success Stories

HIG Ingenieursgesellschaft: Erfolg durch Individualität: Riverstate findet CAD-Konstrukteur in weniger als 4 Monaten

7. Dezember 2023

Success Stories

sell:active: Zügige Personalsuche für schnelllebigen Vertrieb: Riverstate findet Store-Leiter in nur 2 Wochen

22. Juni 2023

Success Stories

InfraServ Wiesbaden Technik: Multi-Talente für Multi-Spezialisten: Riverstate besetzt 6 Stellen, vom Handwerker bis zum Ingenieur

30. März 2023

Success Stories

Hermes Shipping & Airfreight GmbH: Spedition dreht den Spieß um – und findet mit Riverstate die perfekte Disponentin mit Seefracht-Fokus

13. Februar 2023

Success Stories

Via Structure GmbH: 3 Brückenbau-Spezialisten in erstaunlicher Geschwindigkeit mit Riverstate

3. März 2022

Success Stories

FRANK: Mit internationaler Kooperation in 2 Monaten zum neuen Geschäftsführer

10. August 2021

Success Stories

Interactive Pioneers: Mit Riverstates diskreter Direktansprache zum Senior Developer, der „wie die Faust aufs Auge” passt

10. August 2021

Success Stories

Dr. Ecklebe GmbH: Als Familienunternehmen auf den Radar von Top-Talenten mit Riverstate

19. Juli 2021

Success Stories

IE Group: Neuer Teamleiter-Kostenplanung + Zusatzbesetzung in nur 2 Monaten

19. Mai 2021

Success Stories

paxconnect – Nach 2 Jahren Suche: Riverstate landet in 2 Monaten Volltreffer für C# und .Net Entwickler-Stelle

24. Februar 2021

Success Stories

Kevin Vasbender: Als Polier stark nachgefragt – wie Riverstate bei mir Gehör fand und mich in Kontakt mit meinem Top-Arbeitgeber brachte

18. Februar 2021